Meine ersten Wochen mit Minilonte

 


Meine ersten Wochen mit Minilonte
  Startseite
    Im Krankenhaus, 15.Juli 2013
    Tag 0, der Geburts-Tag
    die ersten Tage zu Dritt im Krankenhaus-
    Fr, 19.Juli - juhu, wir dürfen nach Haus
    Die ersten Tage und Nächte zu Hause
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Friederikenstift


Letztes Feedback
   27.07.13 15:51
    Der erste Schrei: siehe


http://myblog.de/lonte

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Mein Name ist Betty - Spitzname Lonte - ich bin 31 Jahre, gebürtig aus Wien und seit 15.Juli frischgebackene Mama einer süßen Tochter namens Athena.

Unser Sonnenschein kam per Kaiserschnitt in Hannover zur Welt. Mein Mann ist gebürtig aus Deutschland. Zur Zeit wohnen wir auch hier. 

Unsere ersten Tage zu Dritt haben wir im Krankenhaus verbracht, da ich ja einen Kaiserschnitt hatte. Die Kleine lag bis zum Schluss in Beckenendlage und hatte doch einen größeren Kopfumfang (36cm bei der Geburt) im Verhältnis zu meinem schmalen Becken  

Die Kleine wog bei der Geburt etwas mehr als 3000gr und war 49cm groß, also eher zierlich.

Mittlerweile sind wir seit einer Woche zu Hause und machen unsere ersten Schritte als Familie, mit allen Herausforderungen, mehr oder weniger schlaflosen Nächten, guten und schlechteren Tagen ...der ganz normale Wahnsinn zu Dritt, aber allen voran mit ganz viel Liebe und Freude!

In meinem ganz persönlichen Blog könnt ihr nachlesen, wie es mir beim Kaiserschnitt erging, wie die erste Zeit danach verlief, die ersten Momente und Eindrücke zu Dritt und die erste Zeit zu Hause...

Alter: 36
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung